?> Das Präsent für Ihre Geschäftspartner « Start-up Starters

Das Präsent für Ihre Geschäftspartner

Das Präsent zum Weihnachtsfest

Gerade in der Weihnachtszeit gerät man schon einmal ins Zweifeln: Wer soll beschenkt werden und zu wem ist die Beziehung nicht gut genug, um ihn bei der Bescherung zu berücksichtigen? Gerade im Bereich des Geschäftlichen weiß man bei diesen Fragen oft nicht weiter. Trotzdem ist es empfehlenswert auch seine Geschäftspartner und Kunden zu beschenken.
Erstens gehören auch die Business-Partner zu den Menschen, mit denen man im Laufe des Jahres viel Zeit verbracht hat. Zweitens zahlt sich ein gutes Verhältnis zu den wichtigsten Geschäftsleuten und Kunden über kurz oder lang aus. Es sollte zwar nicht darum gehen, das Weihnachtsfest für Marketingzwecke zu missbrauchen, trotzdem sollte an Weihnachten ein Präsent zu jeder guten Beziehung gehören.

Nicht zu groß und nicht zu klein

Das weihnachtliche Geschäftspräsent muss im Rahmen bleiben. Es sollte inhaltlich zur Art der Beziehung passen und außerdem weder zu groß noch zu klein ausfallen. Zwischen einer Tasse mit aufgedrucktem Logo und Karten für die Oper ist viel Spielraum. Wer das richtige Präsent sucht, sollte sich fragen, in welchem Bereich die entsprechende Geschäftsbeziehung hier wohl anzusiedeln ist.
Auch sollte abgeklärt werden, wie persönlich das Präsent ausfallen kann, ohne dem Beschenkten zu nahe zu treten. Es sollte weder unterkühlt noch allzu distanziert wirken. Ein Geschenk, das indirekt oder direkt auf persönliche Eigenschaften oder Vorlieben anspielt, kann jedoch noch weitaus mehr Schaden anrichten. Wägt man aber sorgfältig zwischen diesen Polen ab, so sollte die weihnachtliche Bescherung auch im Rahmen der Geschäftsfreunde zu einem Erfolg für alle Beteiligten werden.